Pflegehinweise

Die meisten Edelsteine sind für das Tragen im Alltag gut geeignet, vermeiden Sie aber das Risiko Ihre Edelsteine Chemikalien oder größerer Hitze auszusetzen. Legen Sie Ihren Schmuck immer erst nach dem Benutzen von Kosmetika, Haarspray oder Parfum an. Um Schrammen und Kratzer zu vermeiden, bewahren Sie Ihren Schmuck in geeigneten Boxen bzw. Schmuckkästen auf.

Von Zeit zu Zeit sollten Sie Ihre Schmuckstücke mit milder Seife und lauwarmen Wasser reinigen, wenn nötig, können Sie zusätzlich eine sehr weiche Zahnbürste verwenden. Nach der Reinigung am besten mit einem weichen Hand- oder Ledertuch trocknen. Organische Edelsteine, wie Bernstein und Perlen, sollten Sie nur mit einem feuchten Tuch abwischen. Bevor Sie kommerzielle Reinigungsmittel verwenden, prüfen Sie bitte immer, ob diese für Ihre Steine geeignet sind.